Watten regeln

watten regeln

Die Regeln und den Spielverlauf des lustigen Kartenspiels Watten zu kennen, ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an einer Runde. Aber einmal im Jahr, am zweiten Wochenende im Januar, wird bei uns ein Wattn - Turnier veranstaltet bei dem es strenger und stiller zugeht. Folgende Regeln. Spielregeln. An dem Bayerisches Kartenspiel Watten Im Gegensatz zu vielen anderen Kartenspielen herrscht beim Watten weder Stich- noch Farbzwang.

Watten regeln - wir aber

Daraufhin bekommt jeder Spieler zwei weitere Karten, so dass alle am Ende fünf Karten haben. Das kann sogar oft geschehen, bevor ein Stich vollständig zu Ende gespielt wurde. Danach folgen die vier Schläge , vier Karten einer bestimmten Zahl bzw. Die gewonnenen Spielpunkte werden in zwei Spalten angeschrieben, und zwar schreibt der Schreiber seine Punkte in die rechte Spalte und die Punkte der Gegner in die linke. Verantwortlich für die englischsprachige Version dieser Webseite: Der Haube ist nach den drei Kritischen Max, Belli und Soacher die vierthöchste Karte im Spiel. watten regeln Hat ein Spieler in einem Spiel mehr Stiche gemacht, als er noch Punkte hatte, wird der Unterschied zum ursprünglichen Punktestand addiert — in manchen Regionen muss die Punktzahl jedoch nicht exakt erreicht werden und das Spiel kann mit Minus-Punkte beendet werden. In Südtirol ist es umgekehrt. Die Farben des deutschen Blatts: Durch diese Steigerungsmöglichkeit entsteht - ähnlich zum Pokern - die Möglichkeit zum bluffen. Der Spieler links vom Geber erhält die ersten drei Karten, dann erhalten die anderen im Uhrzeigersinn ebenfalls drei Karten. Wenn es erlaubt ist, so zu spielen, dann haben die Gegenspieler vier mögliche Antworten auf die erste Wette während des letzten Stiches:. Das Zweierspiel ist genau genommen nicht von dem Spiel für vier Spieler verschieden. Ein Team, das 15 oder mehr Punkte gewonnen hat, gewinnt die Partie; das wird durch einen dicken, schwarzen Punkt — Bummerle genannt — über der Spalte der Verlierer angeschrieben. Ziel ist es natürlich, einen Stich für das eigene Team zu erhalten. In dem Fall sind es nur zwei Punkte.

Watten regeln Video

Suedtirol Watten vom 02.05.15 Dazu vereinbaren die Spielpartner vorher Geheimzeichen. Zudem gilt, dass man einen Nichttrumpf nicht mit einem Nichttrumpf einer anderen Farbe stechen kann. Für jeden gemachten Stich wird ein Punkt vom Punktestand abgezogen, macht man in einem Spiel keinen Stich, werden 5 Strafpunkte dazuaddiert. Wird mit Spielern aus unterschiedlichen Ortschaften gespielt, empfiehlt es sich stets, diese zwei Dinge vorab festzulegen. Bei Ablehnung bleibt alles beim Alten. Falls die unterste Karte des abgehobenen Stapels ein Kritischer ist, darf er diese behalten so genanntes Schlecken. EichelGrasHerz und Schellen. Nachdem der nächste Stich komplett ist, wird dann der alte Stich umgedreht sizzing hot free game darf danach nicht mehr eingesehen werden. Im ersten Fall sagt dann der Geber den Schlag, die Vorhand die Farbe an; die Vorhand spielt weiterhin aus. Bei Ablehnung bleibt alles beim Alten. Wenn die folgende gezeigte Karte eine zweite Kritische ist, darf sie der Geber nehmen, und falls nun die dritte Kritische gezeigt wird, nimmt sie der abhebende Spieler. Üblicherweise besteht eine Watt-Runde aus vier Spielern, wobei sich die jeweiligen Partner bingo umweltlotterie lose online kaufen gegenüber sitzen.

Tags: No tags

0 Responses